Mobile & Verkehr

Das „Goldene Reisemobil“ 2020

  • Zweimal Platz 1, einmal Platz 3 für Reisemobile von Knaus Tabbert
  • Unabhängige Leserwahl von Auto Bild Reisemobil
  • Stille Preisverleihung auf dem Caravan Salon in Düsseldorf

Rechtzeitig zum Start des Caravan Salon in Düsseldorf meldet Knaus Tabbert einen weiteren eindrucksvollen Erfolg: Gleich drei Modelle erlangen Top-Platzierungen bei der unabhängigen Leserwahl des populären Fachmagazins Auto Bild Reisemobil.

Die Klasse der Integrierten entschied souverän der KNAUS L!VE I für sich. Als brandneues Modell konnte er mit seinen zahlreichen Vorzügen gleich zum Start alle Mitbewerber hinter sich lassen – seine moderne Technik überzeugte dabei ebenso wie sein markantes Design und sein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auch der Sieg in der Klasse der Teilintegrierten geht an ein Mitglied der Markenfamilie: Der WEINSBERG CaraCompact EDITION [PEPPER] zieht an der gesamten Konkurrenz vorbei. Kein Wunder, ist doch der PEPPER schon länger Europas meistverkauftes Reisemobil in der Klasse der Teilintegrierten.

Auch in der Klasse der CUVs (Caravan Utility Vehicles) gelingt ein beachtlicher Erfolg: Den KNAUS BOXSTAR LIFETIME XL haben die kundigen Leser der Auto Bild Reisemobil auf Platz drei gewählt. Er bietet mit seinen neuen Hochdach-Grundrissen noch mehr Bewegungsfreiheit.

Das „Goldene Reisemobil“ gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen der Branche. Seit vielen Jahren erringen Modelle von Knaus Tabbert bei dieser Leserwahl Erfolge – dazu Gerd Adamietzki, CSO der Knaus Tabbert AG: „Gleich drei Top-Platzierungen in einem Jahr sehen wir als außergewöhnlichen Vertrauensbeweis der kritischen Wähler. Mein Dank geht an die Leser von AutoBild Reisemobil und natürlich an das gesamte Knaus Tabbert-Team.“

Die Preise werden traditionell anlässlich des Caravan Salons in Düsseldorf verliehen, dieses Jahr jedoch – den Umständen geschuldet – ohne die in der Branche beliebte Abendveranstaltung.

Über die Knaus Tabbert GmbH

Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit dem Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Zu den weiteren Standorten gehören Mottgers, Hessen, sowie Schlüsselfeld und Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2019 mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und der Internetplattform RENT AND TRAVEL einen Umsatz von über 780 Millionen Euro und produzierte mit rund 3.000 Mitarbeitern 25.729 Caravans und Reisemobile. Mehr Informationen: www.knaustabbert.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Knaus Tabbert GmbH
Helmut-Knaus-Str. 1
94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 (8583) 21-1
Telefax: +49 (8583) 21-380
http://www.knaustabbert.de

Ansprechpartner:
Nicole Schindler
Communications Specialist
Telefon: +49 (8583) 21-396
Fax: +49 (8583) 21-550
E-Mail: n.schindler@knaustabbert.de
Stefan Diehl
Leiter Kommunikation/Presse
Telefon: +49 (8583) 21-300
Fax: +49 (8583) 21-550
E-Mail: s.diehl@knaustabbert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel