Reisen & Urlaub

Vorweihnachtliches Wellness-Wochenende mit wohliger Entspannung und winterlichen Genüssen

Wellness statt Weihnachtsmarkt? Unbedingt, denn in diesem Jahr wird in einigen Städten der Weihnachtsmarkt ausfallen. Um trotzdem in Vorfreude und Weihnachtsstimmung zu kommen bietet das Hotel Freund und Natur-Resort in Oberorke ein Wellnesswochenende mit Weihnachtsfeeling. Das ganze Hotel ist dann von Inhaberin Rosalinde Freund und ihrem Team festlich geschmückt. In der Lobby glitzert und strahlt ein großer Tannenbaum und verströmt seinen einzigartigen Duft. Und auch im Wellnessgarten leuchten die Lichterketten um die Wette. Erstmalig in diesem Jahr wird die Terrasse für Winterfeeling sorgen: Gemütliche Sitzgelegenheiten mit kuscheligen Decken und Fellen, wärmendes Lagerfeuer und heiße Getränke machen die vorweihnachtliche Auszeit zu einem unvergesslichen Vergnügen.

Nach einer geführten oder individuellen Wanderung in der traumhaft schönen Natur kann man sich die köstlichen winterlichen Gerichte schmecken lassen. Danach geht es am Nachmittag in den außergewöhnlichen Wellness-Bereich. Wer gern unterschiedliche Saunen ausprobiert, hat hier die Auswahl. Von der lettischen Blockhaus-Sauna, die sich im großzügig angelegten Garten des Hotels befindet, über die Salzkristallsauna bis hin zum Laconium, eine trockene Sauna, reicht das Angebot vom Hotel Freund. Die Ruheräume sind wirklich ruhig und im etwas abseits gelegenen neuen Ruheraum lässt einen ein eigens angefertigter Teppich wie auf Wolken gehen. Die ergonomisch geformten Liegen tun das Übrige, um sich maximal zu entspannen.

Wer gern aktiv ist, hat im Hotel Freund eine große Auswahl. Das hoteleigene Finnpferde-Gestüt, gegenüber vom Hotel, bietet jungen und älteren Pferdenarren die Möglichkeit, Ausritte in die Natur zu unternehmen oder auch Reitunterricht zu bekommen. Qualifizierter Yoga-Unterricht findet mehrmals in der Woche statt, Aqua-Gymnastik und eine Stunde im gut ausgestatteten Fitnessraum machen wieder fit.

Highlight sind die Wanderungen in die Natur, die direkt vor der Haustür vom Hotel Freund losgehen. Das Natur-Resort könnte keine schönere Lage haben. Sanfte Hügel schmiegen sich harmonisch in die Landschaft des Waldecker Landes und wohin das Auge reicht gibt es Wiesen und Felder. Wenn man Glück hat, ist in der Adventszeit alles in weiß getaucht und der Schnee knirscht unter den Füßen. Wanderrouten gibt es von kurz bis lang und jeder kann ganz nach Gusto die Strecke bestimmen. Das Hotelteam gibt gern Tipps für Touren. Ist man wieder zurück, kann man sich auf einen heißen Glühwein oder einen Kakao und die selbstgemachten Waffeln freuen. Die wohlige Wärme der Saunen lockert die Muskulatur und nährt Körper und Seele mit dem Gefühl der Entspanntheit und des Glücks. Spezielle Beauty- und Massageanwendungen runden die Wellnesszeit perfekt ab.

Das Hotel Freund und Natur-Resort bietet mit dem Arrangement „Freunds Auszeit“:

  • 2 Übernachtungen  mit Halbpension in Form von Menü oder Buffet
  • Entspannungs- & Aktivangebote wie Yoga (montags & donnerstags findet kein Yoga statt)
  • Orkeland Natur Entspannungswelten mit Strandgarten, Sonnendeck & Wellnessgarten
  • Innen- & Außenpool
  • Außensaunen
  • durchatmen im staatlich anerkannten Luftkurort mitten in der Natur
  • Bademantel, Wellnesstasche und Badeslipper im Zimmer
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • kostenloses W-LAN auf dem Zimmer
  • Ausgezeichnete Wander-/ Bike-/ u. Nordic Walking Strecken direkt  ab Hotel in die Natur
  • Mountainbikes & Nordic-Walking-Stöcke kostenfrei im Verleih

Buchbar  bis zum 20.12.2020 ab 268,- € pro Person. Mehr Infos und weitere Angebote unter: www.hotelfreund.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sport- und Wellnesshotel Freund GmbH
Sauerlandstraße 6
34516 Oberorke
Telefon: +49 (6454) 709-0
Telefax: +49 (6454) 709-1488
http://www.hotelfreund.de

Ansprechpartner:
Bettina Häger-Teichmann
PR Office Kommunikation für Hotellerie und Tourist
Telefon: +49 (5234) 2990
Fax: +49 (5234) 690081
E-Mail: bettina.teichmann@pr-office.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel