Essen & Trinken

Limitierte Wintersorte von Fuze Tea ab sofort im Handel erhältlich

Das Fuze Tea Sortiment wächst weiter. Ab sofort ist die neue limitierte Geschmackssorte Schwarzer Tee Apfel Zimt von Fuze Tea als 0,4 L und 1 L PET Flasche im deutschen Markt erhältlich. Für alle Verbraucher, die sich auf die gemütliche Herbst- und Winterzeit freuen, bietet die neue Variante eine ausgewogene Kombination aus gebrühtem Schwarztee aus Konzentrat mit einer winterlichen Note von Apfel und Zimt. Das Besondere dabei: Die kalorienarme Sorte lässt sich heiß wie auch kalt servieren. Dafür einfach die Fuze Tea Wintersorte in eine Tasse geben und 30 Sekunden bei 850 Watt in der Mikrowelle erhitzen.

Beliebte Eistee-Klassiker von Fuze Tea weiterhin im Handel erhältlich

Neben der limitierten Edition eignen sich auch weiterhin die klassischen Produktvarianten von Fuze Tea, um im anstrengenden Alltag eine Pause einzulegen und Zeit für sich zu nehmen – wie mit Fuze Tea Mango Kamille, der ebenso warm genossen werden kann. Bei dieser Geschmacksvariante trifft gebrühter Grüntee aus Konzentrat auf Kamillenextrakt und eine fruchtige Mangonote. Das Getränk enthält pro 100 Milliliter nur 19 Kalorien.

Alle Produkt- und Verpackungsgrößen von Fuze Tea im Überblick:
• Fuze Tea Schwarzer Tee Zitrone: 0,4 L, 1 L und 1,25 L PET Flasche
• Fuze Tea Schwarzer Tee Pfirsich: 0,4 L, 1 L und 1,25 L PET Flasche
• Fuze Tea Grüner Tee Mango Kamille: 0,4 L und 1 L PET Flasche
• Fuze Tea Schwarzer Tee Pfirsich Hibiskus: 0,4 L und 1 L PET Flasche
• Fuze Tea Grüner Tee Limette Minze: 0,4 L und 1 L PET Flasche
• Fuze Tea Schwarzer Tee Apfel Zimt: 0,4 L und 1 L PET Flasche

Die verwendeten Teeblätter für Fuze Tea stammen bereits seit dem Sommer 2019 aus zertifizierten Betrieben der Rainforest Alliance™. Das Siegel bestätigt, dass der Tee aus nachhaltigem, von der Rainforest Alliance™ zertifiziertem Anbau, bezogen wird.

Über die Coca-Cola GmbH

Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) bietet mehr als 500 Marken in 200 Ländern an.

Unser Sortiment besteht – neben den klassischen Erfrischungsgetränken – aus Wässern, Sportgetränken, trinkfertigen Tees und Heißgetränken. Rund ein Drittel dieser Getränke sind kalorienreduziert oder -frei. Wir entwickeln unser Angebot stetig weiter, verringern den Zuckergehalt unserer Getränke und bringen neue Produkte auf den Markt. Weltweit arbeiten mehr als 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola.

Am 8. April 1929 wurde in Essen die erste Coca-Cola Flasche abgefüllt. Unser Angebot umfasst rund 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke. Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, z. B. in den Bereichen Wasser und Recycling. Weitere Informationen auf: www.coca-colacompany.com und www.coca-cola-deutschland.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Coca-Cola GmbH
Stralauer Allee 4
10245 Berlin
Telefon: +49 (30) 20911209
Telefax: +49 (30) 22606-9510
http://www.coca-cola-gmbh.de

Ansprechpartner:
Sarah von Reitzenstein
Pressestelle
Telefon: +49 (30) 22606-9800
Fax: +49 (30) 22606-9110
E-Mail: presse@coca-cola-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel