Firmenintern

Neuer IDS Entwicklungsstandort in Serbien

Seit Juli 2020 ist die IDS Imaging Development Systems GmbH mit einer eigenen Niederlassung in Serbien vertreten. Diese reine Entwicklungseinheit hat ihren Sitz in Novi Sad – der als technologisches Zentrum geltenden, zweitgrößten Stadt Serbiens – und ist eng verzahnt mit der Fakultät für Technical Sciences (Technische Wissenschaften) der dortigen Universität. Damit intensiviert der führende Hersteller digitaler Industriekameras in die Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung – speziell im Bereich künstliche Intelligenz.

„Wir sind ein entwicklungsstarkes Unternehmen, das ständig mit neuen Produkten und neuen Technologien auf den Markt kommt. Um Zugang zu diesen neuen Technologien zu bekommen, ist mir der Kontakt zur Wissenschaft besonders wichtig. Von hier bekommen wir das Wissen für unsere innovativen Produkte“, erklärt Jürgen Hartmann, Gründer und Eigentümer von IDS, den Schritt.

Die Investition des Unternehmens in die Niederlassung zeigt die strategische Bedeutung, die IDS dem Thema künstliche Intelligenz zu spricht. „Das Thema künstliche Intelligenz wird unseren Markt langfristig verändern“, so IDS Geschäftsführer Jan Hartmann, der gemeinsam mit Alexander Lewinsky auch die Geschäftsführung der neuen IDS Imaging Development Systems Serbia d.o.o. inne hat. Die Leitung vor Ort obliegt Professor Rastislav Struharik. Sein Team besteht aus Spezialisten, die aus dem entsprechenden Fachgebiet der Universität Novi Sad hervor kommen. Für IDS ist dies der erste ausländische Entwicklungsstandort. Er bereitet den Weg für eine noch aktivere KI-Forschung und -Entwicklung. Denn „Kameras und künstliche Intelligenz sind eine Kombination, mit der sich IDS neu erfindet und die Zukunft mitgestaltet“, so Jan Hartmann weiter.

Neben der neuen Tochter in Serbien verfügt IDS bereits über eigene Niederlassungen in den USA, Japan, Südkorea und Großbritannien sowie über zwei Vertriebsbüros in Frankreich und den Niederlanden.

Über die IDS Imaging Development Systems GmbH

Der Industriekamerahersteller IDS Imaging Development Systems GmbH entwickelt modulare Konzepte leistungsstarker, besonders leicht zu handhabender USB, GigE und 3D Kameras mit großer Sensor- und Variantenvielfalt. Das nahezu unbegrenzte Anwendungsspektrum erstreckt sich über verschiedenste nicht-industrielle sowie industrielle Branchen des Geräte-, Anlagen- und Maschinenbaus. Neben den erfolgreichen CMOS-Kameras hat das Unternehmen Vision App-basierte, intelligente Kameras im Portfolio. Die Bildverarbeitungsplattform IDS NXT ist frei programmierbar und extrem wandlungsfähig.

Seit der Gründung 1997 als Zwei-Mann-Unternehmen hat sich IDS zu einem unabhängigen, ISO-zertifizierten Familienunternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern weiterentwickelt. Der Hauptsitz in Obersulm, Baden-Württemberg, ist sowohl Entwicklungs- als auch Produktionsstandort. Mit Niederlassungen in den USA, Japan, Südkorea und UK sowie weiteren Repräsentanzen ist IDS international vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IDS Imaging Development Systems GmbH
Dimbacher Str. 6-8
74182 Obersulm
Telefon: +49 (7134) 96196-0
Telefax: +49 (7134) 96196-99
http://www.ids-imaging.de

Ansprechpartner:
Silke von Gemmingen
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (7134) 96196-155
E-Mail: s.gemmingen@ids-imaging.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel