• Ausbildung / Jobs

    Wie wir in Zukunft arbeiten: Coaching4future mit Digital-Truck in Fellbach

    Von Mittwoch bis Freitag, 17. bis 19.01.2024, sind die Schülerinnen und Schüler der Kolping-Schulen Fellbach eingeladen, im doppelstöckigen Erlebnis-Lern-Truck der Bildungsinitiative expedition d die Welt der digitalen Technologien und Berufe zu entdecken. Zwei Coaches zeigen den Jugendlichen an Technikstationen und bei Workshops rund um Themen wie 3D-Scan, Künstliche Intelligenz oder Robotik, wie die Digitalisierung unsere Arbeits- und Lebenswelt verändert und wie sie diesen Wandel für ihre berufliche Zukunft nutzen können. Der Erlebnis-Lern-Truck ist ein Angebot des Bildungsprogramms COACHING4FUTURE, mit dem sich die Baden-Württemberg Stiftung, der Arbeitgeberverband SÜDWESTMETALL und die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit gemeinsam für den Fachkräftenachwuchs einsetzen. Ob Datenschutz, Künstliche Intelligenz oder Automatisierung – digitale Technologien sind heute allgegenwärtig und…

  • Ausbildung / Jobs

    Karrierebooster MINT: Coaches machen in Stuttgart spielerisch Lust auf Technikberufe

    Den richtigen Beruf zu finden, ist oft schwierig. Das Bildungsprogramm COACHING4FUTURE besucht deshalb zwei Schulen in Stuttgart: Von Montag bis Mittwoch, 15. bis 17.01.2024, informiert ein Team an der Fritz-Leonhardt-Realschule Degerloch über Ausbildungs- und Studienwege in den sogenannten MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Im Gepäck haben sie einen unterhaltsamen Mitmach-Vortrag und viele Hightech-Exponate zum Anfassen und Ausprobieren. An den Montagen, 29.01. und 05.02, ist das Programm am Geschwister-Scholl-Gymnasium zu Gast. Mit COACHING4FUTURE engagieren sich die Baden-Württemberg Stiftung, der Arbeitgeberverband SÜDWESTMETALL und die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit für die Fachkräfte von morgen. Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Erneuerbare Energien – die Arbeit in modernen Technologiefeldern bietet vielfältige und sichere Berufschancen.…

  • Ausbildung / Jobs

    Karrierebooster mint: Coaches machen in Friedrichsahfen und Kressbronn spielerisch Lust auf Technikberufe

    Den richtigen Beruf zu finden, ist oft schwierig. Das Bildungsprogramm COACHING4FUTURE besucht deshalb zwei Schulen am Bodensee: Am Dienstag, 09.01.2024, informiert ein Team an der Gemeinschaftsschule Schreienesch in Friedrichshafen über Ausbildungs- und Studienwege in den sogenannten MINTDisziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Im Gepäck haben sie einen unterhaltsamen Mitmach-Vortrag und viele Hightech-Exponate zum Anfassen und Ausprobieren. Am Donnerstag, 18.01., sind zwei Coaches auch an der Parkschule Kressbronn zu Gast, wo die Schülerinnen und Schüler bei einem Forensikworkshop lernen, wie viel Naturwissenschaften in der Verbrecherjagd stecken. Mit COACHING4FUTURE engagieren sich die Baden-Württemberg Stiftung, der Arbeitgeberverband SÜDWESTMETALL und die Regionaldirektion BadenWürttemberg der Bundesagentur für Arbeit für die Fachkräfte von morgen. Automatisierung, Künstliche…

  • Ausbildung / Jobs

    Wie wir in Zukunft arbeiten: Erlebnis-Lern-Truck informiert in Böblingen über digitale Technologien

    Virtuelle Welten, lernende Maschinen und tanzende Roboter: Von Dienstag bis Mittwoch, 9. bis 10. Januar 2024, sind die Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums Böblingen eingeladen, im doppelstöckigen Erlebnis-Lern-Truck der Bildungsinitiative expedition d die Welt der digitalen Technologien zu erkunden. Zwei Coaches zeigen den Jugendlichen an Technikstationen rund um Themen wie 3D-Scan, Künstliche Intelligenz oder Robotik sowie bei Experimentierworkshops, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert, welche digitalen Technologien es gibt und welche Berufe neu entstehen. Die Initiative, die bereits im November in Gärtringen zu Gast war, ist ein gemeinsames Angebot der Baden-Württemberg Stiftung, des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Ob Datenschutz, Künstliche Intelligenz oder Automatisierung – digitale Technologien sind…

  • Ausbildung / Jobs

    Hightech im Klassenzimmer: Coaches machen an Backnanger Schule Lust auf Technikberufe

    Berufe spielerisch kennenlernen: Am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. Dezember 2023, informieren zwei Tech-Coaches des Bildungsprogramms COACHING4FUTURE an der Max-Eyth-Realschule in Backnang über Ausbildungs- und Studienwege in den sogenannten MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Im Gepäck haben sie einen unterhaltsamen Mitmach-Vortrag und viele Hightech-Exponate zum Anfassen und Ausprobieren. Mit COACHING4FUTURE engagieren sich die Baden-Württemberg Stiftung, der Arbeitgeberverband SÜDWESTMETALL und die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des schulischen Berufsorientierungsangebots für die Fachkräfte von morgen. Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Erneuerbare Energien – die Arbeit in modernen Technologiefeldern bietet vielfältige und sichere Berufschancen. Wie Jugendliche dort nach ihrem Schulabschluss die Zukunft mitgestalten können, zeigt das Bildungsprogramm COACHING4FUTURE bereits seit 2008 an weiterführenden…

  • Ausbildung / Jobs

    Technikberufe spielerisch erkunden: Coaches machen bei Jugendlichen in Esslingen und Neuhausen Lust auf „MINT“

    Gleich zweimal kommt das Bildungsprogramm COACHING4FUTURE im Dezember in den Landkreis Esslingen. Am Freitag, 15.12., informieren zwei Tech-Coaches im Rahmen der Girls’Day Akademie bei der BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH in Esslingen über Ausbildungs- und Karrierewege in den sogenannten MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Im Gepäck haben sie einen unterhaltsamen Mitmach-Vortrag und viele Hightech-Exponate zum Anfassen und Ausprobieren. Eine Woche später, am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20.12., besuchen die Coaches die Friedrich-Schiller-Schule in Neuhausen. Neben dem Vortragsprogramm lernen die Schülerinnen und Schüler hier bei Experimentierworkshops auch die Grundlagen der Robotik kennen. Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Erneuerbare Energien – die Arbeit in modernen Technologiefeldern bietet vielfältige und sichere Berufschancen. Wie Jugendliche dort…

  • Ausbildung / Jobs

    Fit für die Berufe von morgen: Digital-Truck lädt Jugendliche in Metzingen zum Mitmachen ein

    Von Montag bis Mittwoch, 18. bis 20. Dezember 2023, sind die Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Metzingen eingeladen, im doppelstöckigen Erlebnis-Lern-Truck der Bildungsinitiative expedition d die Welt der digitalen Technologien zu entdecken. Zwei Coaches zeigen den Jugendlichen an Technikstationen rund um Themen wie 3D-Scan, Künstliche Intelligenz oder Robotik sowie bei Experimentierworkshops, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert, welche digitalen Technologien es gibt und welche Berufe neu entstehen. Die Initiative ist ein gemeinsames Angebot der Baden-Württemberg Stiftung, des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Ob Datenschutz, Künstliche Intelligenz oder Automatisierung – die Digitalisierung ist schon heute allgegenwärtig. Welche digitalen Schlüsseltechnologien unser Leben prägen, wofür sie genutzt werden und wie sie…

  • Ausbildung / Jobs

    Hightech-Ausstellung am Stromberg Gymnasium: Jugendliche erkunden Technikberufe mit Zukunft

    Von Montag bis Mittwoch, 18. bis 20.12., zeigt der Erlebnis-Lern-Truck DISCOVER INDUSTRY den Schülerinnen und Schülern des Stromberg-Gymnasiums in Vaihingen an der Enz mit einer interaktiven Technikausstellung, welche Aufgaben und Karrierechancen sogenannte MINT-Berufe bieten. Die Jugendlichen können dabei verschiedene Technologien wie 3D-Scan, Robotik und Virtual Reality selbst ausprobieren und lernen von den begleitenden Coaches, wie diese in der digitalisierten Industrie 4.0 eingesetzt werden. Damit engagieren sich die Baden-Württemberg Stiftung, der Arbeitgeberverband SÜDWESTMETALL und die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit gemeinsam für den Fachkräftenachwuchs. In modernen Industriebetrieben sind Mensch, Maschine und herzustellendes Produkt miteinander vernetzt. Deshalb sind neben Elektronikerinnen und Maschinenbauern zunehmend auch digitale Berufsbilder wie Datenanalysten und User-Experience-Entwicklerinnen gefragt. Als Baustein des…

  • Ausbildung / Jobs

    Berufsorientierung für Mädchen in Kirchentellinsfurt: Mit Coaching4future Fit für Technikberufe der Zukunft

    Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Erneuerbare Energien – die Arbeit in modernen Technologiefeldern bietet sichere und abwechslungsreiche Berufschancen. Welche Aufgaben dort auf junge Leute warten, zeigt das Programm COACHING4FUTURE am Freitag, 24. November 2023, an der Graf-Eberhard-Schule in Kirchentellinsfurt. Im Rahmen der Girls’Day Akademie, einem Bildungsangebot der BBQ Berufliche Bildung gGmbH in Reutlingen, informieren Tech-Coaches angemeldete Schülerinnen bei einem interaktiven Vortrag und mit Experimenten zum Mitmachen über Ausbildungs- und Studienwege in den sogenannten MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. COACHING4FUTURE ist ein gemein­sames Angebot der Baden-Württemberg Stiftung, des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL und der Regionaldirektion Baden-Württem­berg der Bundesagentur für Arbeit. Entwicklungen wie die Digitalisierung, die Energiewende und der demografische Wandel werden zunehmend wichtige Faktoren bei der Berufswahl,…

  • Ausbildung / Jobs

    Fit für die Berufe von Morgen: Digital-Truck lädt Jugendliche in Gärtringen zum Mitmachen ein

    Berufsorientierung mal anders: Von Montag bis Mittwoch, 20. bis 22. November 2023, sind die Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Uhland-Schule in Gärtringen eingeladen, im doppelstöckigen Erlebnis-Lern-Truck der Bildungsinitiative expedition d die Welt der digitalen Technologien zu entdecken. Zwei Coaches zeigen den Jugendlichen an Technikstationen rund um Themen wie 3D-Scan, Künstliche Intelligenz oder Robotik sowie bei Experimentierworkshops, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert, welche digitalen Technologien es gibt und welche Berufe neu entstehen. Die Initiative ist ein gemeinsames Angebot der Baden-Württemberg Stiftung, des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit.  Ob Datenschutz, Künstliche Intelligenz oder Automatisierung – die Digitalisierung ist schon heute allgegenwärtig und dennoch längst nicht abgeschlossen. Welche digitalen Schlüsseltechnologien unser…