Fahrzeugbau / Automotive

Bridgestone „Biker’s Summer“ 2020

Der Kauf von Bridgestone Battlax Motorradreifen lohnt sich jetzt doppelt: Käufer eines Satzes Battlax S22, AX41, AX41S, T31, oder A41 Reifen profitieren nicht nur von Komfort und Fahrspaß, sondern erhalten im Rahmen des „Biker’s Summer“ ein exklusives Bridgestone Batterie Ladegerät oder eine 30l Oxford Bag dazu. Das Angebot kann bei allen Biker’s Club Händlern in Deutschland oder Österreich ab sofort und bis zum 30.09.2020 in Anspruch genommen werden.

Neben der Prüfung der Bremsanlage, der Elektrik oder einem Ölwechsel sollten auch die Reifen jedes Motorrads regelmäßig gecheckt werden. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass der Reifen über den gesamten Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 Millimeter aufweisen muss. „Bei Schnittbeschädigungen, Rissen oder einer geringeren Profiltiefe ist ein Neukauf obligatorisch. Denn egal ob bei sportlichen Fahrten auf der Straße oder bei abenteuerlichen Touren im Gelände – die Reifen sind der einzige Kontakt zur Fahrbahn“, sagt Wolfgang Terfloth, Leiter Vertrieb Motorradreifen bei Bridgestone Central Europe. „Bei uns steht der Endverbraucher im Mittelpunkt und deshalb ist uns die Meinung unserer Kunden sehr wichtig. Mit Aktionen wie diesen möchten wir auch etwas zurückgeben und uns für ihr Vertrauen bedanken.“

Die Teilnahme ist dabei denkbar einfach: Motorrad-Fans, die innerhalb des Aktionszeitraums zwei Bridgestone Reifen beim teilnehmenden Biker’s Club Händler kaufen, sich anschließend auf der Aktionsseite bridgestone-motorrad.eu registrieren und ihren Kaufbeleg hochladen, erhalten als Dankeschön ihre Wunschprämie.1

Von Sport bis Abenteuer

Folgende Modelle sind im Biker‘s Summer inkludiert:

  • Battlax S22: Ermöglicht höhere Kurvengeschwindigkeiten auf trockener Fahrbahn ohne Einbußen bei der Laufleistung.
  • Adventurecross AX41: Bietet eine 30 Prozent höhere Stabilität der Gummimischung, Off-Road-Traktion und Grip-Performance bei gleichmäßigem Verschleiß.
  • Adventurecross Scrambler Battlax AX41S: Stellt die nötige Performance im täglichen Gebrauch sicher und passt dadurch zu vielen Scramblern und Café-Racern.
  • Battlax T31: Bietet ein sichereres Kontaktgefühl, klares Feedback und Grip bei Nässe – vor allem bei sportlichem Fahrverhalten.
  • Battlax A41: Überzeugt durch ein sichereres Kontaktgefühl, Performance bei Nässe sowie Handling und Grip für eine ruhige und komfortable Fahrt.

Weitere Infos unter: https://bridgestone-motorrad.eu.

Über die Bridgestone Deutschland Gmbh

Bridgestone Central European Region (BSCER), Teil des weltweit führenden Unternehmens der Reifen- und Gummibranche, vertreibt Bridgestone Premium-Reifen und bietet Mobilitätslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden. BSCER stellt nach Umsätzen den wichtigsten europäischen Markt für das Unternehmen in der Region EMIA dar. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen in der Region Zentraleuropa über 450 Mitarbeiter, davon rund 300 in Deutschland. Der Hauptsitz der Region BSCER befindet sich in Bad Homburg v. d. Höhe. Seit knapp 90 Jahren liefert Bridgestone kontinuierlich Premium-Produkte, auf die sich die Menschen verlassen können, um sicherer und komfortabel an ihr Ziel zu gelangen. Heute wie damals bedeutet das, dass Bridgestone an der Stelle Vertrauen schafft, wo es am meisten darauf ankommt: Dort, wo das Fahrzeug die Straße berührt. Für das Unternehmen stehen echte Lösungen für die tatsächlichen Probleme, mit denen Fahrer auf der Straße tagtäglich konfrontiert sind, im Mittelpunkt. Der Reifenhersteller erfüllt diese Verpflichtung mit einigen der fortschrittlichsten Fabriken der Branche, weltweit führenden Technologien und hervorragenden Partnerschaften – unter anderen mit vielen der angesehensten Automobil- und Motorradherstellern. Bridgestone ist stolz darauf, der größte F&E-Investor der Branche zu sein und hat im vergangenen Jahr global rund 800 Millionen Euro eingesetzt..

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bridgestone Deutschland Gmbh
Justus-von-Liebig-Straße 1
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (6172) 408-01
Telefax: +49 (6172) 408-490
http://www.bridgestone.de

Ansprechpartner:
Kester Grondey
Pressekontakt
Telefon: +49 (6172) 4081182
E-Mail: kester.grondey@bridgestone.eu
Benjamin Kolthoff
P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH
Telefon: +49 (40) 85376011
E-Mail: benjamin.kolthoff@bridgestone.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel