Kunst & Kultur

SommerFUNKELN – Oase, Rendezvous und Sternenhimmel

Seit Ende Juli gibt es mitten in Esslingen kleine, feine Aktionen, mit denen sich die City, die Fachgeschäfte und die Gastronomie bis Ende September ganz besonders anders präsentieren möchten.

In der letzten Woche wurde die City zum Beispiel mit großen schillernden Seifenblasen gefüllt, wer wollte konnte auch eigene Blasen kreieren. Ein Maskottchen der Initiative Bahnhofstraße verteilte am Wochenende Luftballons an Kinder. Lachen konnten die Besucher*innen beim schwäbischen Kabarett „Schief – grad raus!“ bei Gress Friseure. Am Samstag startete die Kunstaktion“ Open Art“, die die Schaufenster der Fachgeschäfte in eine Kunstgalerie verwandelt.

Im Rahmen des Park(ing) Day, der am Freitag weltweit stattfinden wird, verwandelt sich der Kesselwasen in eine grüne Oase, ein grünes Wohnzimmer, eine grüne Aktionsfläche. Ergänzt wird das Ganze mit einem Sensory Path, von der Maille her kommend.

Paulettes „Rendezvous am Postmichelbrunnen“ geht am Samstag in die zweite Runde. Bei Livemusik und Live Walk wird die neue Herbstkollektion präsentiert. Die Mundschutzfeen auf Stelzen und der Coronateufel vom Nanu-Traumtheater sind in der Stadt unterwegs und Kinder können sich beim Schuhhaus Fischer schminken lassen.

Eine Vielzahl weiterer Aktionen wie Ausstellungen oder Mitmach- und Mitnehmangebote bei Esslingens Händlern erwarten die Besucher*innen in der Innenstadt. In den Abendstunden erscheint die Esslinger City bis zum Herbstbeginn wie ein Sternenhimmel. Die 24 Sterne, die an den Häusern funkeln, finden Anklang, werden vielfach bestaunt, fotografiert, gepostet und geliked.

Die freundliche Hygieneinformation und -handhabung an den Ständen wie auch bei den Aktionen kam bei den Kunden und Gästen sehr gut an. Auch weiterhin legt die Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST), die diese Aktivitäten gemeinsam mit der City Initiative Esslingen (CIE) organisiert, großen Wert auf das „Abstand halten“.

Im Namen der Fachgeschäfte bitten EST und CIE darum die Maske beim Einkauf zu verwenden. Die Mitarbeiter*innen in den Läden sind sehr engagiert den Einkauf mit Maske für die Kunden zu einem Erlebnis zu machen.

Auf www.sommerfunkeln-es.de und über die Social-Media-Kanäle von Stadtmarketing und Citymanagement wird informiert und berichtet. Jede und jeder ist eingeladen mit dem Hashtag #sommerfunkeln dazu Bilder und Filme auf Instagram, Facebook und YouTube zu posten.

Weitere Informationen: www.sommerfunkeln-es.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST)
Marktplatz 16
73728 Esslingen am Neckar
Telefon: +49 (711) 396939-69
Telefax: +49 (711) 396939-39
https://www.esslingen-marketing.de

Ansprechpartner:
Thomas Müller
Leiter Citymanagement
Telefon: +49 (711) 396939-68
E-Mail: tmueller@esslingen-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel