Finanzen / Bilanzen

Unternehmensanleihen immer noch chancenreich

.
Laut NN Investment Partners bietet der Kreditmarkt nach wie vor gute Investitionsmöglichkeiten – trotz der diesjährigen Emissionsflut von Unternehmensanleihen, die wahrscheinlich einen historischen Rekordwert erreichen wird.

Die Neuemissionen von Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating in Euro belaufen sich seit Jahresbeginn auf 420 Mrd. EUR, rund 100 Mrd. EUR mehr als im Jahr 2019. Die Emissionen von US-High-Yields betragen seit Jahresbeginn 300 Mrd. USD, was nur knapp unter den Rekord-Bruttoemissionen von 2013 liegt.

Robert Amenta, Senior Portfolio Manager US High Yield, bei NN Investment Partners, sagt: „Zu Beginn des Jahres kam es auf dem High-Yield-Markt zu einer enormen Spread-Verengung, die beispielsweise in den USA von 1.000 auf rund 500 Basispunkte zunahm. Auch wenn dies nun hinter uns liegt, ist die Nachfrage nach wie vor groß, und der Markt kann sich noch weiter verengen, sodass wir unser Geld weiterhin investiert lassen müssen.“

„Wir konzentrieren uns auf die Verbesserung der Kreditqualität unseres Portfolios und auf die Suche nach attraktiv bewerteten Anleihen in defensiveren/weniger von Covid-19 betroffenen Sektoren. Unser Fokus liegt auf qualitativ hochwertigen Unternehmen mit soliden Bilanzen und angemessener Liquidität, Emittenten mit langfristiger Stabilität und guten Aussichten. Wenn solche Emissionen mit einem angemessenen Aufschlag gehandelt werden und wir noch einen gewissen Spread erzielen können, werden wir sie kaufen.“

Rechtliche Hinweise:
Diese Publikation dient allein Informationszwecken. Sie stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Insbesondere handelt es sich hierbei weder um ein Angebot oder einen Prospekt noch eine Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf von Wertpapieren, zur Abgabe eines Angebots oder zur Teilnahme an einer bestimmten Handelsstrategie. Dieses Dokument richtet sich nur an erfahrene Anleger. Obwohl die hierin enthaltenen Informationen mit großer Sorgfalt zusammengestellt wurden, übernehmen wir keine – weder ausdrückliche noch stillschweigende – Gewähr für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit. Wir behalten uns das Recht vor, die hierin enthaltenen Informationen jederzeit und unangekündigt zu ändern oder zu aktualisieren. Eine direkte oder indirekte Haftung der NN Investment Partners B.V., NN Investment Partners Holdings N.V. oder anderer zur NN-Gruppe gehörender Gesellschaften sowie deren Organe und Mitarbeiter für die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und/oder Empfehlungen ist ausgeschlossen. Sie nutzen die hierin enthaltenen Informationen auf eigene Gefahr. Investitionen sind mit Risiken verbunden. Bitte beachten Sie, dass der Wert der Anlage steigen oder sinken kann und die Wertentwicklung in der Vergangenheit keine Gewähr für die zukünftige Wertentwicklung bietet. Diese Publikation und die darin enthaltenen Informationen dürfen ohne unsere schriftliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt, verbreitet noch Dritten in sonstiger Weise zugänglich gemacht werden. Diese Publikation ist kein Angebot für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren und richtet sich nicht an Personen in Ländern, in denen die Verbreitung solcher Materialien rechtlich verboten ist. Für alle Ansprüche im Zusammenhang mit diesem Haftungsausschluss ist niederländisches Recht maßgeblich.

Über NN Investment Partners

NN Investment Partners (NN IP) ist der Asset Manager der NN Group N.V., einer an der Euronext Amsterdam gehandelten Aktiengesellschaft. NN IP hat seinen Hauptsitz in Den Haag, in den Niederlanden, und verwaltet insgesamt rund 285 Mrd. Euro* (320 Mrd. US-Dollar*) Assets under Management für institutionelle Kunden und Privatanleger weltweit. NN IP beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist in 15 Ländern in Europa, USA, Lateinamerika, Asien und dem Nahen Osten vertreten.

NN Investment Partners ist Teil der NN Group N.V., einem börsennotierten Unternehmen.

*Stand: 30. Juni 2020

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nnip.com und www.nn-group.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NN Investment Partners
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 5095490
Telefax: +49 (69) 50954930
http://www.nnip.com

Ansprechpartner:
Heidi Rauen
Dolphinvest Communications
Telefon: +49 (69) 339928-13
E-Mail: hrauen@dolphinvest.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel