Software

Pharma- und Biotechhersteller auf ihrem Weg zur Digitalisierung vorantreiben: Neue Software Consulting & Advisory Services von Körber

Die Software-Experten des Körber-Geschäftsfelds Pharma haben mit Principal Consulting & Client Advisory eine neue Geschäftseinheit etabliert. Pharma- und Biotechhersteller profitieren bei ihrer digitalen Transformation so von neuen Services aus dem Werum-Solutions-Portfolio.

Viele Pharma- und Biotechunternehmen haben ihre Produktionsprozesse entweder noch gar nicht oder nur bis zu einem gewissen Grad digitalisiert. Wenn Produktionsdaten überhaupt elektronisch verfügbar sind, werden sie zumeist kaum kontextualisiert. Sie können dann nur unzureichend genutzt werden, um die Produktionsleistung, Qualität oder Compliance zu steigern. In den meisten Fällen ist es schwierig, klare, verlässliche und anwendbare IT-Strategien für die digitale Produktion im Voraus festzulegen – also Strategien, bei denen alle relevanten Aspekte in Bezug auf Mitarbeiter, Prozesse, Daten und Technologien sorgfältig berücksichtigt, geplant und in einen Zusammenhang gestellt werden, um IT-Compliance und Exzellenz in der Produktion voranzubringen.

Die neuen Principal Consulting & Client Advisory Services helfen Arzneimittelherstellern, ganzheitliche, digitale Fertigungs-IT-Strategien zu entwickeln und umzusetzen – aufbauend auf den umfassenden Werum Solutions, die an die Gegebenheiten und Geschäftsziele der Kunden angepasst werden. Kunden werden während des gesamten Digitalisierungs-Lebenszyklus beraten und unterstützt – von den Anfängen der digitalen Strategieanalyse und des Definitionsprozesses über die Projekt-/Programm-Ausführung bis hin zu potenziellen Optimierungen in der Produktion. Die neue Einheit wird geleitet von Zinaid Dzinovic, der bereits mehrere Jahre in verschiedenen Positionen bei einem großen Pharma- und Biotechhersteller in der Schweiz tätig war.

„Aus Herausforderungen Chancen machen: Mit unseren neuen Consulting & Advisory Services adressieren wir die größten Herausforderungen unserer Kunden hinsichtlich Operational Excellence, Compliance und Qualität”, so Zinaid Dzinovic, Director Principal Consulting & Client Advisory Software im Körber-Geschäftsfeld Pharma. „Dieser neue Bereich ergänzt das bestehende Consulting-Portfolio unserer Werum Solutions und begleitet den strategischen Prozess der Kunden bis hin zu einer vollständigen Digitalisierung ihrer Pharma-Prozesse.“

Torsten Isenberg, Vice President Global Business Consulting Software, Körber-Geschäftsfeld Pharma, fügt hinzu: „In Diskussionen mit unseren Kunden merken wir oft, dass sie nur unzureichend auf die digitale Transformation vorbereitet sind. Wir wollen sie für das disruptive Potenzial und die Chancen der Digitalisierung sensibilisieren. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln und implementieren wir die richtige Strategie für ihren erfolgreichen Weg zur digitalen Pharma-4.0-Fabrik der Zukunft.“

Über die Körber Medipak Systems GmbH

Körber ist ein internationaler Technologiekonzern mit rund 10.000 Mitarbeitern an mehr als 100 Standorten weltweit und einem gemeinsamen Ziel: Wir sind die Heimat für Unternehmer und setzen unternehmerisches Denken in Erfolg für unsere Kunden um. In den Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Tissue und Tabak bieten wir Produkte, Lösungen und Dienstleistungen an, die inspirieren.
Im Körber-Geschäftsfeld Pharma machen wir entlang der gesamten Pharma-Wertschöpfungskette den entscheidenden Unterschied, indem wir ein einzigartiges Portfolio aus integrierten Lösungen bieten. Mit unseren Softwarelösungen unterstützen wir Arzneimittelhersteller bei der Digitalisierung ihrer Pharma-, Biotech- und Zell- & Genfabriken. Das Softwareprodukt Werum PAS-X MES ist das weltweit führende Manufacturing Execution System für die Pharma- und Biotechindustrie. Unsere Datenanalyse- und KI-Lösungen beschleunigen die Kommerzialisierung von Produkten und decken verborgene Unternehmenswerte auf.
www.koerber-pharma.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Körber Medipak Systems GmbH
Neuwiesenstrasse 20
CH8400 Winterthur
Telefon: +41 (52) 2600-922
http://www.medipak-systems.com

Ansprechpartner:
Dirk Ebbecke
Director Corporate Communications
Telefon: +49 (4131) 8900-689
Fax: +49 (4131) 8900-20
E-Mail: dirk.ebbecke@werum.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel