Mobile & Verkehr

Ultimativer Komfort: Opel Corsa ab sofort als Ultimate bestellbar

  • Bestseller: Deutschlands beliebtester Kleinwagen fährt mit neuer Top-Ausstattungslinie ins neue Modelljahr
  • Alles drin: Neuer Corsa Ultimate mit IntelliLux LED® Matrix-Licht, Multimedia Navi Pro, OpelConnect und Alcantara-Sitzen
  • Noch sportlicher. Corsa GS Line jetzt serienmäßig mit schwarzem Dach und 17-Zoll-Leichtmetallrädern

Der Opel Corsa erhöht den Komfort weiter: Deutschlands beliebtester Kleinwagen ist ab sofort ganz neu in der High-End-Ausstattungslinie Ultimate erhältlich. Damit holt Opel weitere Premium-Features serienmäßig ins Kleinwagensegment. Der bereits ab 23.870 (alle Preise UPE inkl. 19 % MwSt.) bestellbare Corsa Ultimate lässt keine Wünsche offen. Innovationen wie das in dieser Fahrzeugklasse einzigartige IntelliLux LED® Matrix-Licht und das Multimedia Navi Pro-Infotainment-System zählen genauso zur Serie wie OpelConnect Services und die komfortable Alcantara-Ausstattung. Und für Fans extra-sportlicher Optik macht Opel den Corsa GS Line noch schärfer als bisher.

Der neue Corsa Ultimate ist der einzige Corsa, der standardmäßig ohne Aufpreis beste Vernetzung mit dem Top-of-the-Line-System Multimedia Navi Pro bietet. Das Apple CarPlay als auch Android Auto kompatible Multimedia Navi Pro verfügt über einen hochauflösenden 10-Zoll-Farb-Touchscreen und Sprachsteuerung für Audio, Telefon und Navigation. Die Zielführung wird in Verbindung mit den ebenfalls serienmäßigen OpelConnect Services noch praktischer und zeitsparender. Denn mit der LIVE Navigation1 lassen sich Verkehrsereignisse in Echtzeit erfassen und Staus dynamisch umfahren. Darüber hinaus bietet OpelConnect eine direkte Verbindung zu Pannenhilfe und Notruf. Über die rote Taste ist Hilfe in Sekundenschnelle erreichbar. Werden die Gurtstraffer oder Airbags ausgelöst, setzt das System automatisch einen Notruf ab. Um die Fahrt im batterie-elektrischen Corsa-e noch entspannter zu gestalten, lassen sich mit OpelConnect und der myOpel App sowie der Free2Move2 Services App via Smartphone weitere spezielle Services und Lösungen für Elektrofahrzeuge abrufen.

Höchsten Komfort im neuen Opel Corsa Ultimate versprechen die serienmäßige Klimatisierungsautomatik sowie die Alcantara-Ausstattung mit schwarzen Sitzbezügen. Fahrer und Beifahrer nehmen auf sechsfach einstellbaren, beheizbaren Komfortsitzen Platz. Der elektropneumatisch justierbare Fahrersitz steigert das Wohlbefinden per Massagefunktion weiter. Das Lederlenkrad ist beheizbar, was die Fahrt besonders im Winter direkt ab Start noch angenehmer macht.

Die Sicherheit bei Dunkelheit erhöht in jedem Corsa Ultimate das adaptive IntelliLux LED® Matrix-Licht. Sobald der Corsa die Stadtgrenze passiert, springen die Scheinwerfer des blendfreien IntelliLux LED® Matrix-Lichts in den Fernlichtmodus. Die LED-Elemente passen dann den Lichtstrahl automatisch und kontinuierlich der jeweiligen Verkehrssituation und Umgebung an. Vorausfahrende sowie entgegenkommende Autos werden im Bedarfsfall vom Lichtkegel einfach „ausgeschnitten“. Damit ist der Blendeffekt gleich null und die Fahrer haben beste Sicht. Die wegweisende Lichttechnologie bietet Opel segmentübergreifend vom Topmodell Insignia über den Astra bis zum bereits bestellbaren neuen Mokka und natürlich dem Corsa an.

Genauso wie beim Corsa Ultimate sind ab sofort auch beim Corsa GS Line 17-Zoll-Leichtmetallräder in schicker BiColor-Schwarz-Ausführung Serie. Als weitere Eyecatcher schärfen nun die Sportsitze mit roten Akzenten und das standardmäßige schwarze Dach kontrastierend zur Lackierung der restlichen Karosserie den sportlichen Charakter der ab 20.855 Euro erhältlichen GS Line weiter.

[1] LIVE Navigations-Dienste sind für 36 Monate nach Aktivierung kostenfrei verfügbar. Im Anschluss werden die LIVE Navigations-Dienste kostenpflichtig.

[2] Free2Move ist die Mobilitätsmarke der Groupe PSA.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 7-70
Telefax: +49 (6142) 77-8409
https://de-media.opel.com/de

Ansprechpartner:
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 69-22501
E-Mail: axel.seegers@opel.com
David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 768723
Fax: +49 (6142) 7-78409
E-Mail: david.hamprecht@opel.com
Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 77-2826
Fax: +49 (6142) 77-8409
E-Mail: patrick.munsch@opel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel