• Bildung & Karriere

    Seniorenbeauftragte am Telefon

    Die nächste telefonische Sprechstunde der Seniorenbeauftragten Rosemarie Müller findet am Dienstag, 2. Juni, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr statt. Angesprochen werden können bei der Kreisbeigeordneten sowohl alle persönlichen Anliegen als auch Vorschläge, Anregungen, Ideen und Erfahrungen. Auch außerhalb dieser Telefonsprechstunde werden Fragen, Anregungen und Vorschläge gerne an die Seniorenbeauftragte weitergeleitet. Telefon: 06641 977-304 – seniorenbeauftragte@vogelsbergkreis.de. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: +49 (6641) 977-0 Telefax: +49 (6641) 977-336 http://www.vogelsbergkreis.de Ansprechpartner: Jennifer Sippel Telefon: +49 (6641) 977-3400 Fax: +49 (6641) 977-5333 E-Mail: jennifer.sippel@vogelsbergkreis.de Weiterführende Links Originalmeldung von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Alle Meldungen von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Für die oben stehende Pressemitteilung…

  • Gesundheit & Medizin

    Gleichbleibende Zahlen

    Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldet im Laufe des Mittwochs keine weiteren Veränderungen. Die Zahl der positiv getesteten Fälle insgesamt (121), die Zahl der Genesenen (115), der Verstorbenen (5) und die Anzahl der aktiven Fälle (1) sind gleichbleibend im Vergleich zum Vortag.   Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: +49 (6641) 977-0 Telefax: +49 (6641) 977-336 http://www.vogelsbergkreis.de Ansprechpartner: Christian Lips Redakteur in der Pressestelle Telefon: +49 (6641) 977-272 E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de Weiterführende Links Originalmeldung von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Alle Meldungen von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch…

  • Gesundheit & Medizin

    Vier Wochen ohne Corona-Nachweis – Nur noch ein aktiver Fall

    Vogelsbergkreis. Seit vier Wochen hat es im Kreisgebiet kein positives Testergebnis auf COVID-19 gegeben. Am 28. April wurde der bisher letzte positive Fall registriert. Seitdem steht der Zähler bei 121 positiven Testungen im Kreisgebiet. Die Anzahl der Genesenen hat sich im Lauf des Dienstags auf 115 erhöht. Damit bleibt noch ein aktiver Fall im Kreisgebiet. Die Zahl der Verstorbenen bleibt unverändert (5). Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: +49 (6641) 977-0 Telefax: +49 (6641) 977-336 http://www.vogelsbergkreis.de Ansprechpartner: Christian Lips Redakteur in der Pressestelle Telefon: +49 (6641) 977-272 E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de Weiterführende Links Originalmeldung von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Alle Meldungen von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Für…

  • Energie- / Umwelttechnik

    Futterknappheit erfordert weitere Maßnahmen

    Ein trockener Sommer in 2017 und die beiden Dürresommer 2018 und 2019 fordern ihren Tribut: Die Futter-Vorräte sind endgültig aufgebraucht und auch wenn der erste Silage-Schnitt vielerorts schon eingefahren ist, zeichnet sich erneut ein Erntejahr ab, das hinter den Erwartungen zurückbleibt. „Viele Futterbaubetriebe verzeichnen bereits jetzt eine Futterknappheit. Die anhaltende Trockenheit seit Mitte März, hohe Temperaturen und zum Teil starker Wind haben viele Flächen im Vogelsberg enorm belastet“, sagt Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak. Besonders in den höheren Lagen des Vogelsbergs seien Grünlandbestände schon jetzt stark beeinträchtigt, Strukturschäden seien gerade in Hanglagen zu beobachten, merkt der zuständige Dezernent an. Auch die Ackerkulturen, insbesondere die Sommerungen, stünden vielerorts schlecht da. „Darum…

  • Gesundheit & Medizin

    Fallzahlen unverändert

    Die Zahl der nachgewiesenen Infektionen mit dem Corona-Virus hat sich am Montag nicht verändert. Somit bleibt es bei insgesamt 121 positiven Fällen, wie das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises mitteilt. Neben 114 Genesenen weist die Statistik weiterhin 2 aktive Fälle aus. Die Zahl der Todesfälle (5) ist unverändert. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: +49 (6641) 977-0 Telefax: +49 (6641) 977-336 http://www.vogelsbergkreis.de Ansprechpartner: Christian Lips Redakteur in der Pressestelle Telefon: +49 (6641) 977-272 E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de Weiterführende Links Originalmeldung von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Alle Meldungen von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist…

  • Gesundheit & Medizin

    Keine Veränderung über das Wochenende

    Auch am heutigen Sonntag haben sich die Zahlen nicht verändert. Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises registriert weiterhin 114 Genesene bei insgesamt 121 positiv getesteten Fällen. Die Behörde betreut weiter 2 aktive Fälle, die Zahl der Verstorbenen bleibt unverändert (5). Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: +49 (6641) 977-0 Telefax: +49 (6641) 977-336 http://www.vogelsbergkreis.de Ansprechpartner: Christian Lips Redakteur in der Pressestelle Telefon: +49 (6641) 977-272 E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de Weiterführende Links Originalmeldung von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Alle Meldungen von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie…

  • Gesundheit & Medizin

    Keine positiven Testergebnisse

    Wie das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises mitteilt, gingen am Samstag keine weiteren positiven Testergebnisse auf das Corona-Virus ein. Auch die weiteren Zahlen zeigen keine Veränderungen. Bei 121 Fällen insgesamt bleibt es am Samstag bei 114 Genesenen – zieht man die Verstorbenen (5) in Betracht, bleiben im Kreisgebiet 2 aktive Fälle. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: +49 (6641) 977-0 Telefax: +49 (6641) 977-336 http://www.vogelsbergkreis.de Ansprechpartner: Christian Lips Redakteur in der Pressestelle Telefon: +49 (6641) 977-272 E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de Weiterführende Links Originalmeldung von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Alle Meldungen von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)…

  • Gesundheit & Medizin

    Keine Veränderung über den Feiertag

    Am Freitag nach Christi Himmelfahrt gingen im Lauterbacher Gesundheitsamt keine weiteren positiven Testergebnisse auf das Corona-Virus ein. Damit bleibt die Zahl der nachgewiesenen Infektionen mit 121 Fällen unverändert. Auch die Zahl der 114 Genesenen und die der Verstorbenen (5) bleiben unverändert. Für das Kreisgebiet führt das Gesundheitsamt weiterhin zwei aktive Fälle. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach Telefon: +49 (6641) 977-0 Telefax: +49 (6641) 977-336 http://www.vogelsbergkreis.de Ansprechpartner: Christian Lips Redakteur in der Pressestelle Telefon: +49 (6641) 977-272 E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de Weiterführende Links Originalmeldung von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Alle Meldungen von Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe…

  • Energie- / Umwelttechnik

    Entnahmeverbot schon Ende Mai

    Aufgrund der anhaltenden Trockenheit verbietet der Vogelsbergkreis – wie schon in den beiden vorangegangenen Jahren – ab sofort die Wasserentnahme aus Bächen, Flüssen und Seen. „Seit Wochen und Monaten fehlt der Regen, wir haben bereits sehr niedrige Wasserstände in unseren Gewässern und eine Änderung der Situation ist im Moment nicht absehbar“, schildert Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak den Hintergrund. Auch muss das Entnahmeverbot immer früher erlassen werden: War es im Jahr 2018 noch der August, im Folgejahr der Juli, muss die Wasserentnahme aufgrund der anhaltenden Trockenheit nun schon Ende Mai verboten werden. Durch die anhaltende Trockenheit von Mitte März bis Ende April gibt es vielerorts – vor allem an Hanglagen…

  • Medien

    Regionaltypische Mitbringsel aus dem Vogelsberg

    Das Tourist-Center in Lauterbach hat die Zeit ohne Touristen genutzt und sich herausgeputzt. Jetzt ist die Stadtmühle frisch renoviert und gestrichen, bald werden auch wieder Besucher dort einkehren und nach typischen Produkten als Mitbringsel fragen. Neben frischer Farbe an Wänden und Balken im Innern ist eine weitere Neuerung für die Stadtmühle erkennbar: Ein Hinweisschild mit dem Vogelsberg-Logo außen neben der Eingangstür und ein markanter Aufsteller mit Vogelsberg ORIGINAL-Produkten im Tourist-Center. Neben der Verkaufsstelle am „Markt 12“ in Alsfeld, ab sofort die zweite Möglichkeit, die Vogelsberg-ORIGINALE offline zu erwerben. Zum offiziellen Start des Verkaufs überzeugen sich Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak, Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller, Erster Stadtrat Lothar Pietsch, Stadtmarketing-Sprecher Martin Hank,…