Kunst & Kultur

Im Februar erstmalig im Eduard-von- Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz: „Die Csárdásfürstin“ mit Audiobeschreibung für Sehbehinderte

Am Sonntag, dem 2. Februar 2020, bietet das Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz sehbehinderten Menschen zum ersten Mal die Möglichkeit, eine Vorstellung mit Audiodeskription für Sehbehinderte zu erleben! Den Anfang macht die Operette „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán.

In Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen und gefördert durch die Aktion Mensch bietet das Theater die Vorstellung der Operette „Die Csárdásfürstin“ mit Audiodeskription an. Dabei wird das szenische Geschehen auf der Bühne während der Dialogszenen und Gesangsnummern synchron beschrieben und auf die Empfangsgeräte der blinden Zuschauer übertragen, so dass andere Zuschauer nicht beeinträchtigt werden. Die technische Ausstattung für diese eine Vorstellung der „Csárdásfürstin“ wird von der Chemnitzer Oper zur Verfügung gestellt.

Vor Beginn wird es eine kurze Einführung in das Stück geben, bei der auch die Gelegenheit besteht, Kostüme der Inszenierung zu befühlen, und – exklusiv für die sehbehinderten Zuschauer – eine blindengerechte Führung über die Bühne.

Zeitplan
13.45 Uhr Stückeinführung auf der Studiobühne
14.00 Uhr Führung über die Bühne, bei der das Bühnenbild auch ertastet werden kann
14.30 Uhr Einlass
15.00 Uhr Beginn der Vorstellung

Termin:
So 02.02.2020, 15 Uhr

Kartenpreise:

22,50 € / 19,50 € / 13,50 €
19,50 €* / 17,50 €* / 11,50 €*
15,50 €** / 13,50 €** / 8,50 €**

*: Rentner, Schwerbehinderte und Arbeitslose außer an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen und Feiertagen
**: Schüler, Studenten, Inhaber Sozialpass, Familienpass

Karten:

Servicebüro Eduard-von-Winterstein-Theater,
Buchholzer Straße 65, 09456 Annaberg-Buchholz
Mo – Fr 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Tel.: 03733 1407-131 | service@winterstein-theater.de

Tageskasse

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH
Bambergstrasse 9
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: +49 (3733) 1407-0
Telefax: +49 (3733) 1407-114
https://www.winterstein-theater.de

Ansprechpartner:
Chris Brinkel
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (3733) 1407-130
Fax: +49 (3733) 1407-140
E-Mail: brinkel@winterstein-theater.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel