Firmenintern

Listen! Consulting, PIM-Consult und Product! Connect fusionieren zu forbeyond

Die Wertschöpfungssteigerung durch den Einsatz hochqualifizierter Produktdaten gehört zu einer der größten Herausforderung digitaler Marketing- und Vertriebsprozesse für Hersteller, Händler und Organisationen. Die Anforderungen an die Datenstrecke „product to touchpoint“ wachsen rasant, deren Komplexität ist nur noch schwer beherrschbar.

Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, haben sich die auf Produktdatenmanagement und Omnichannel Customer Experience spezialisierten Unternehmen Listen! Consulting, Product! Connect und PIM-Consult unter einem Dach zusammengeschlossen. forbeyond startet am 1. September 2020 mit Standorten in Hamburg, Kiel, München und Stuttgart und bietet Research, Strategie, Konzeption, Systemauswahl und Prozessoptimierung im Produktdatenumfeld sowie operatives Contentmanagement und Marktplatzanbindung.

Kersten Wirth, Managing Partner / CSO von forbeyond: „Produktdaten haben einen enormen Einfluss auf den Erfolg von Unternehmen. Unsere besondere Leidenschaft gilt der Transformation diffuser Strukturen und ineffektiver Prozesse zu einem digitalen Ökösystem für das Management von Produktinformationen.“

Bei der Auswahl und Einführung geeigneter Software legt forbeyond Wert auf die vollkommene Unabhängigkeit von Dritten, um in allen Prozessschritten kundenzentriert zu agieren. Die vier Gründer von forbeyond eint neben dem langjährigen Spezialwissen über Produktdaten und Touchpointstrategien das Verständnis agiler Methoden und prozessbasierter Strukturen in Unternehmen.

Carsten Robitzki, Managing Partner / CFO von forbeyond: „Wir sind der Zusammenschluss von drei Unternehmen ähnlicher DNA mit gleichen Werten und Ansprüchen. Das bündelt unsere Energie – menschlich und fachlich. Wir freuen uns über die positive Reaktion unserer Kunden auf forbeyond. Gemeinsam stärker, das ist unser Zukunftsmodell!“

Über die forbeyond consors GmbH

forbeyond entspringt der Fusion erfolgreicher Beratungen gleicher DNA für Digitalisierung und Business Transformation. Uns eint die Leidenschaft für Produktdaten. Mit unseren gesamtheitlichen Kompetenzen, Erfahrungen, Prozessen und Tools, verbunden mit unserer Software-Unabhängigkeit bieten wir unseren Kunden ein einzigartiges Leistungsportfolio.

Mit einem fast 40 köpfigen Team von Spezialisten an den Standorten Hamburg, Kiel, München und Stuttgart bietet forbeyond Research, Strategie, Konzeption, Systemauswahl und Prozessoptimierung im Produktdatenumfeld sowie operatives Contentmanagement und Marktplatzanbindung. Zu den Kunden der fusionierten Unternehmen gehörten namhafte Brands wie bspw. Audi, Breuninger, 3M, Drogerie Müller, Hornbach, Marc O‘ Polo, Mytoys Group, OTTO und Uvex.

Bei allem, was wir tun, folgen wir unserer Heritage und Mission: "Product stories well told!"

www.forbeyond.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

forbeyond consors GmbH
Alter Markt 1-2
24103 Kiel
Telefon: +49 (431) 5302996-0
Telefax: +49 (431) 97998000
http://www.forbeyond.de

Ansprechpartner:
Katja Garff
makers & breakers GmbH
E-Mail: katja.garff@makersandbreakers.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel