Mobile & Verkehr

Barracuda meets HS Motorsport – Project X am tiefergelegten Mercedes GLS

Mit der Project X erweiterte Barracuda Racing Wheels die Reihe der durch die Produktion im innovativen Flow Forming-Verfahren stets besonders leichten „Ultralight Series“-Räder um eine ganz besonders spektakuläre Felge: Sie ist mit ihren üppigen Dimensionen explizit für große, schwere Fahrzeuge wie Luxuslimousinen oder SUVs konzipiert. Diesem Schema entspricht wohl kaum ein Modell besser als der Mercedes-Benz GLS. Ein Exemplar von dessen Baureihe X166 wurde nun in Zusammenarbeit mit HS Motorsport mit einem Satz Project X ausgerüstet.

An den Achsen des riesigen Allradlers drehen sich die trotz ihrer Dimensionen von 10×22 Zoll nur 16 Kilogramm schweren Räder im Finish Black Brushed mit Bereifung in 295/30R22. Durch ihr außergewöhnliches Design samt einzigartiger
X-Speichen inklusive gebürsteter Oberflächen verleiht die Project X dem GLS einen deutlich sportlicheren Look. Verstärkt wird dies noch durch die dezente Tieferlegung, welche HS Motorsport mittels eines entsprechenden Moduls bewerkstelligte.

Weitere Informationen zu dem Umbau sowie zu weiteren Tuning-Optionen aus dem Hause HS Motorsport – etwa Leistungssteigerungen, Sportabgasanlagen oder Sportsitze – gibt es bei:

HS Motorsport Performance & Technik GbR
Königsberger Str. 9
85386 Eching b. München
Tel.: 089 / 37001723
Fax: 089 / 37001726
E-Mail: info@hsmotorsport.de
www.hs-motorsport.de / www.hsmotorsport.de

Atemberaubende Videos von Barracuda gibt es auf dem YouTube-Kanal „Barracuda Racing Wheels“ oder interaktiv auf dem Instagram-Profil „barracuda.wheels“. Erhält-lich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Barracuda-Felgenprogramm im Autohaus oder dem gut sortierten Reifen- und Fachhandel. Alternativ gibt es sie wie auch alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, direkt bei:

JMS Fahrzeugteile GmbH                                     
Hauptstr. 26                                                            
72141 Walddorfhäslach                                         
Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0                                 
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20                               
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de                       
www.barracuda-europe.de                                    

Instagram: barracuda.wheels 
Youtube: Barracuda Racing Wheels 
Facebook: Barracuda Racing Wheels Europe

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JMS – Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
72141 Walddorfhäslach
Telefon: +49 (7127) 96084-0
Telefax: +49 (7127) 96084-20
http://www.racelook.de

Ansprechpartner:
Jochen Schweiker
Geschäftsführer/general manager
Telefon: +49 (7127) 9608411
Fax: +49 (7127) 32389
E-Mail: info@racelook.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel